26.07.2024 | Dancing Queens

Dancing Queens

Sie sind wunderschön, sie sind leidenschaftlich und sie lieben ABBA! Die Dancing Queens sind in brillanter, neuer Besetzung, mit bewährtem Konzept und in voller Blüte zurück! Mit gebührendem Respekt vor dem Original verleihen die Dancing Queens den Abba-Songs ihre ganz eigene Klangfarbe und Charakter. Getragen von den fein geschliffenen Arrangements ihrer hochkarätigen Band, einer guten Portion Rock’n Roll und einer Prise Humor, veredeln die Dancing Queens die schwedischen Perlen der Popmusik.

Mit atemberaubenden Choreografien und stilechten Kostümen ist Ihre faszinierende Show ein echter Augenschmaus. Bei den Dancing Queens ist alles live und ohne Zusätze, jede Location wird garantiert zum Dancefloor!

Freut Euch auf einen unvergesslichen Abend mit der heißesten Versuchung seit es ABBA gibt!

Die 1998 gegründete Band ist begeistert und voller Stolz, ihre bezaubernden Neuzugänge vorstellen zu dürfen:

Mizzi:

Mizzi hat Musik mit Schwerpunkt Gesang an der PH Ludwigsburg studiert und in verschiedenen Cover Bands jede Menge Bühnenerfahrung gesammelt. Auf diesem Wege hat sie auch erste Abba-Songs lieben gelernt. Couragiert antwortet sie mit einem Solo-Gesangsvideo auf die Kleinanzeige der Band, singt ab der ersten Probe souverän und ist sofort engagiert.      Mizzi schreibt zudem Songs, spielt Gitarre, Piano und ist Mitglied der Elektro Pop Formation „Lies Before Kisses“.

Isabelle:

Isabelle singt von klein auf für ihr Leben gern, ist in verschiedenen Chor- Formationen aktiv und bereichert Tour Produktionen mit ihrem hervorragenden Satzgesang. Bereits als Kind ist sie von ABBA fasziniert, hört deren Alben rauf und runter, reist ins Museum nach Stockholm und kann sämtliche Texte auswendig. Auch dem Jazz und Modern Dance gilt seit vielen Jahren ihre Liebe. Da kam die Anzeige der Dancing Queens gerade recht! Voller Leidenschaft und mit Ihrem ganzen Können erfüllt sich Isabelle ihren großen Traum…

Picard: Keyboards, Akkordeon, Akustische Gitarre

Der Multi-Instrumentalist studierte Akkordeon am Hohner Konservatorium in Trossingen, spielt leidenschaftlich Hammond Orgel, alle Arten von Tasteninstrumenten sowie Gitarre und kann bei den Dancing Queens seine ganze Bandbreite einsetzen. Bands: Pantasonics (Reggae, Balkan Funk), Paris Hot Five (Gypsy Swing), Orchestre Musette Café de Paris, Jääräpäät (Finnfolk)

Yngwie Mall: Gitarre

studierte Klassik, Jazz und Pop. Als versierter und vielseitiger Gitarrist ist er von Bach, über Rock und Pop bis zum Jazz in vielen Genres zuhause und damit die Idealbesetzung für das vielfältige Werk von ABBA. Bands, Projekte: Paradise Club (Swing, Jazz, Blues, Pop), Konstanzer Philharmoniker, Reutlinger Philharmoniker, Theater Pforzheim, Landespolizeiorchester BaWü,…

Fernando: Bass, Gesang (Gründungsmitglied)

erfahrener Bassist, musikalische und organisatorische Leitung, ausgebildet am Münchner Bass Institut, Bands: Dieter Thomas Kuhn & Band (Schlager der Siebziger), Bahaga (African Reggae), Darrel Christopher’s Blues Band, Cosmopolitans (Glam Rock), X-Change (R&B), Much Ado (Funk/Fusion)

Stoeg: Schlagzeug, Gesang (Gründungsmitglied)

exzellenter Schlagzeuger mit erklärter Liebe zu Ringo Starr, der seinen klaren und dynamischen Stil geprägt hat. Bands: Dieter Thomas Kuhn & Band, Songs From Above, Dee Tee Kah, StoegerSingt, The Fameless Four, Cosmopolitans, Der Clan

__________

Einlass: ab 16:30 Uhr

Bewirtung: 17-23 Uhr

Beginn Dancing Queens: 20:15 Uhr

Mit kostenfreiem Eintritt, ohne Ticket. Einfach vorbeikommen!

KEINE Reservierungen! Wir empfehlen rechtzeitig da zu sein.

__________

Weitere Bands des Abends:

18 Uhr Duo Rosso

19:15 Uhr The Stereolines

20:15 Uhr Dancing Queens (Headliner)